Nirvana

Im Auftrag zu verkaufen


geboren am 19.03.2006

Braun
1,56 m

Vater: Nagano
Muttervater: Quemir

Weit in der klassischen Dressur ausgebildeter Freiberger für den ambitionierten Reiter, der sich weiterentwickeln möchte.  Er beherrscht u.a. alle Seitengänge, erste Piaffetritte, spanischen Schritt und hat einen sehr schönen Galopp. Er ist mit wenig Hand und über den Sitz geritten. Erste Erfahrungen an der Garrocha hat er auch gesammelt und  es hat super geklappt. Im Gelände ist er eigentlich unerschrocken, braucht dort aber einen erfahrenen Reiter. Er ist im Umgang superartig und dem Menschen zugewandt, Tierarzt, Hufschmied, Hängerfahren-alles kein Problem. Er ist regelmäßig entwurmt und geimpft, unverbraucht und top gesund.  Er möchte auf jeden Fall im Offenstall leben, da er immer noch gerne tobt und spielt. Boxenhaltung ist keine Option.  Wegen Aufgabe des Reitsport besteht die Möglichkeit einen angepassten Sattel mit zu erwerben. Standort Bargteheide

Verkaufspferde


 

 

Gerne  geben wir Tipps hinsichtlich der Einfuhr und dem ganzen Drumherum beim Pferdekauf in der Schweiz.

Sobald die Fohlensaison wieder los geht finden Sie unter „freibergerfohlensuchen.jimdo.com“ oder fohlenverkauf.ch  aktuelle Freibergerfohlen, die ein neues Zuhause suchen.

Evina BW

zu verkaufen

geboren am 28.02. 2020

Braun
geschätztes Endmaß 1,59 m

Vater: Neverland
Mutter: Esperanza BW
Muttervater: Harkon

Fremdblutanteil: 11,13 %

Fohlenschau: 8,8,7

„Evi“ gehört eher zu den kräftigeren ihrer Rasse. Kurzfristig haben wir entschieden, dass diese freundliche junge Dame Halina auf ihrer Reise in den Norden begleitet. Genau wie ihr großer Bruder Namiro kann sie sich sehr schön bewegen Sie beherrscht das FohlenABC sehr gut und steht beim Schmied schon wie eine Alte. Ein erstes Hängertraining hat sie auch schon erfolgreich mitgemacht. Sie liebt es, von ihrem Menschen ausgiebig geknuddelt und geputzt zu werden und folgt ihm auch schon von ihrer Herde weg. Sie würde sich sehr über ihren eigenen Menschen freuen, bei dem sie im Mittelpunkt steht.

Hampus RM

 

geboren am 21.04.2020

Dunkelbraun
geschätztes Endmaß 1,54 m

Vater: Haloa
Mutter: Hesiana
Muttervater: Hayden

Fohlenschau:  7/5/7

Hampus ist der kleine Halbbruder von Flower und Namiro. Er kennt es bereits mit seiner Mutter vor der Kutsche zu laufen. Er ist ein cooler,  freundlicher und unkomplizierter Hengst, der von vornherein eine gute Erziehung genossen hat. Er hat kein Problem damit, schon mal einen kleinen Spaziergang von seiner Gruppe weg zu unternehmen. Auf Grund seiner tollen Farbe ist er ein echter Hingucker.

Halina BW

 

geboren am 25.03.2020

Braun
geschätztes Endmaß 1,60 m

Vater: Neverboy du Mecolis
Mutter: Hamara
Muttervater: Norway

Fremdblutanteil: 18,07 %

Fohlenschau: 9,8,8

Siegerin der Stutfohlen auf der Fohlenschau in Rubigen

 

Halina ist ein elegantes, temperamentvolles und sportliches Stutfohlen, das jetzt schon mit sehr viel Ausdruck hervorsticht. Sie beherrscht das Fohlen ABC sehr gut und liebt es, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Vorwitzig steht sie schon immer an der Tür und hofft, dass man sie mit rausnimmt um neue Dinge zu erleben.

Norris vom Steg

geboren am 06.03. 2020

Brauner
geschätztes Endmaß 1,60 m

Vater: Never BW
Mutter: Delia
Muttervater: Erode

Fremdblutanteil:16,5 %

Fohlenschau: 7,6,7

Schon nach seiner Zeugung war klar: wenn das ein Hengst wird, kommt er nach Handewitt. Alle seine Geschwister sind durch Nervenstärke und guten Charakter aufgefallen. Nachdem er anfänglich eher durch Zurückhaltung auffiel, ist er inzwischen unser kleiner Streber, wenn es darum geht, Coolness zu beweisen. Beim ersten Bodenarbeitstraining hat er alle anderen Jungpferde (auch die 2 und 3-jährigen) übertrumpft, indem er alle Übungen mit großer Gelassenheit und Bedacht absolviert hat. Ein Fribicharakter, wie man ihn sich wünscht.

Calisto RM

 

geboren am 09.04.2019

 

Braun

geschätztes Endmaß 1,58

Vater: Coventry

Mutter: Havanna

MV: Havanne

Fohlenschau:9,9,8

Dritter beim Hengstfohlenchampionat in Avenches

Da wir es gerne bunt mögen , ist uns der hübsche Calisto bereits im Internet aufgefallen. Bei unserem Besuch in Avenches haben wir ihn dann kennen gelernt und beschlossen, das der kleine Schönling mit nach Norddeutschland kommt. Er hat einen sehr feinen, sensiblen und umgänglichen Charakter. Auffällig ist, dass er so unauffällig ist. Schmied –  kein Problem, Putzen  – kein Problem, Spaziergang alleine um unsere Wiesen – kein Problem.

Nina

 


geboren 04.03.2016

Braun
Größe 1,57

Vater: Nielsen
Mutter: Florina
MV: Camillo
MVV: Clemenceau

Feldtest: 8,8,8
Schweizer Elitestute

Elitestute und Staatsprämienstute in Deutschland

Fremdblutanteil: 9,57 %

Seit Oktober 2019 erweitert Nina unsere kleine Stutenherde. Im September 2019 hat sie in Avenches das Prädikat Elitestute erhalten. 2020 hat sie den Titel Elitestute in Padenstedt erhalten. Mit ausreichender Punktzahl und dem Feldtest, den sie in der Schweiz absolviert hat, hat Sie auch noch die Staatsprämie erhalten. Sie hat ein außerordentlich freundliches und umgängliches Wesen. Beim Reiten hat sie angenehmes Temperament und ist fleißig und rittig.

 

 

Namiro R.M.


geboren am 24.03.2018

dunkelbraun
geschätzt 1,58 m

Vater: Neverland
Mutter: Hesiana
Muttervater: Hayden

Bewertung: 8,7,7

Fremdblutanteil: 11,77 %

Eigentlich war nur ein Besuch des großen Freibergerevents in Avenches im September 2018 vorgesehen. Nachdem wir die Videos der Elitefohlenauktion angesehen haben, war es um uns geschehen und wir mussten unbedingt Namiro kennenlernen. Ein Tänzer in einer wunderschönen Farbe und tollen weißen Abzeichen – da lacht das Dressurreiterherz. Inzwischen ist er drei Jahre alt und wird langsam auf sein Leben als Reitpferd vorbereitet. Bisher hat er alles artig und entspannt mitgemacht.

Flower


geboren am 05.05.2017

Braun
1,57 m

Vater: Haloa
Mutter: Flying Rose
Muttervater: Nepal

Bewertung: 8,6,8

Fremdblutanteil: 17,38 %

Flower ist im November 2017 als Aufzuchtpartnerin für unsere kleine Mavi aus der Schweiz zu uns gekommen.

Sie hat einen überdurchschnittlichen Trab und ein angenehmes Temperament. Alles absolviert sie mit großer Gelassenheit und ist gerne die erste, wenn es etwas Neues zu erleben gibt. Inzwischen ist sie eingeritten und zeigt sich so entspannt und unerschrocken, wie wir es erhofft hatten. Ein echter Schatz, der als nächstes  auf ihren Job als Fahrpferd vorbereitet werden soll.

Calanda


geboren am 22.02.2010

Braun
1,54 m

Vater: Nepal
Mutter: Fleurette
Muttervater: Halliday

Elite- und Staatsprämienstute in Deutschland

Feldtest 2013: 7/6/7

Eine  Nepal Stute, die in der Schweiz erfolgreich den Feldtest absolviert hat und 2014  in  Deutschland die Staatsprämie verliehen bekommen hat.Aus 2014 stammt auch ihr erstes Fohlen – ein  ausgesprochen gelungenes Stutfohlen von Hamlet de ronds Pres. Beim Reiten zeigt sie eine mehr als überdurchschnittliche Rittigkeit und Leistungsbereitschaft. Zur Zeit wird sie in der klassischen Dressur ausgebildet. Im Gelände fühlt man sich mit ihr sehr sicher und weder riesige Waldfahrzeuge noch Wasserdurchritte  können sie beirren. Sie macht einfach nur Spaß und macht alles mit.

Zwei tolle Fohlen hat sie bereits bei uns zur Welt gebracht.

Nico


geboren am 15.02.2002

Braun
1,54 m

Vater: Nepal
Mutter: Elke
Muttervater: Estafette

Feldtest 2005: 8/6/8

Nico ist der unangefochtene Chef der Männerherde. Er sorgt für die gute Erziehung unserer Jungspunde, so dass die Junghengste gleich lernen, wie man sich in der Herde zu benehmen hat. Vor der Kutsche ist er eine absolute Lebensversicherung, egal ob ein-oder zweispännig und auch unter dem Reiter gibt es fast nichts, was ihn aus der Fassung bringt.